visual

2 of Us (GB/D):

Rock/Soul and Live-looping

Lindsay Lewis: Gesang
Krishn Kypke: Gitarre, Sitar und live-looping

Dass man Singer/Songwriter-Musik auch mit livelooping und E-Gitarre versehen und dabei frisch und unkonventionell klingen kann, zeigt das englisch/deutsche Duo "2 of us" auf seinem neuen Album -Reflections-. Diesmal haben die beiden Musiker neue Songs auf Englisch und Deutsch und sogar eine indische Sitar im Gepäck!

-Reflections- erscheint am 02.12.2011. Fantastischer Sound und stimmungsvolle Songs zum Träumen und groven !..Ja, das geht gleichzeitig!

Die Sängerin Lindsay Lewis und der Gitarrist Krishn Kypke sind so etwas wie die kleinste Rockband der Welt (Braunschweiger Zeitung). Ihre Musik ist Rock und Soul beeinflusst, und gelegentlich bedienen sie sich funkiger Elemente.

"2 of us" mixen Singer/Songwriter-Musik mit livelooping und E-gitarre und klingen dabei frisch und unkonventionell. Trotzdem ist alles handgemacht und wirkt durchweg authentisch. Mal schnell, mal langsam, jetzt funky und gleich wieder tiefe Balladen; so abwechslungsreich ist ihre Musik.

Es ist erstaunlich, was die englische Sängerin Lindsay Lewis alles aus ihrer Stimme herausholen kann. Erst flüstert sie beinahe zärtlich ins Mikro, dann steigert sie das Volumen um das Vielfache und wechselt dann wieder in einen stimmlich ganz anderen Klang. Wie schön, dass die Sänngerin auf eine große Band verzichtet und als Begleitung "nur" eine Gitarre gewählt hat. Denn wer sich von einem derart versierten Gitarristen begleiten lässt, braucht tatsächlich keine zusätzlichen Musiker. Krishn Kypke würzt den Ausbruch der Gefühle mit einer Prise Funk und Jazz. Wenn er gleichzeitig Solo, Bass und Perkussion spielt, ist er fast ein kleines Orchester auf der Gitarre.

Improvisation ist für die beiden Künstler kein Fremdwort, sie spielen seit vielen Jahren miteinander und verständigen sich ohne Worte, wie ein Stück beendet werden kann. Die Stongs handeln von verflossenen Lieben, alten Schulbekanntschaften und anderen alltäglichen Gefühlen und Begebenheiten. Es ist Musik zum Träumen, die durch alle Alltagssorgen und Gedanken dringt und an das Wesentliche im Leben erinnert.

CD-Veröffentlichungen:

  • 1997 - "2", (Me Dizzy Records)
  • 2001 - "Any 2nd now !", (Lola-Records)
  • 2007 - "Schallplatten-CD", (privat-Records, limited edition)
  • 2011 - "Reflections"(eve's apple mp)

2 of us

Lindsay Lewis

www.lindsay-lewis.de

in Norwich/England geboren, studierte Gesang und Musikwissenschaften an der Universität Hildesheim und schloss 2001 mit einer Diplomarbeit zum Thema "Vokale Techniken der Popstimme" ab. Seit fünfzehn Jahren arbeitet sie europaweit als professionelle Sängerin in verschiedenen Rock-, Pop- und Jazzformationen.

Im Duo "2 of us"“ mit dem Gitarristen Krishn Kypke ist die Sängerin seit 1996 auf der Bühne präsent und hat mehrere CD-Produktionen veröffentlicht. Sie hat bei zahlreichen Musik-Projekten mitgewirkt und hat 2004 das Musiktheaterstück "„Ready for the Stars" mitproduziert.

Seit 1998 unterrichtet Lindsay Lewis verschiedene Bereiche der populären Stimmtechnik, u.a. Gesangsmodi, Stilmittel, Mikrofontechnik, Interpretation sowie Bühnenpräsenz und hat speziell zu diesen Themen Workshop-Konzepte entwickelt. Lindsay Lewis ist Dozentin zahlreicher Projekte der LAG Rock in Niedersachsen und war 2001 bis 2009 Lehrbeauftragte für Populargesang an der Universität Hildesheim.

Seit 2007 unterrichtet sie Gesang im Rahmen der Ausbildung Jazz- und Popchorleitung Stufe B an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel. Lindsay Lewis arbeitet seit 2003 als Leiterin diverser Pop- und Jazzchöre und hat sich auf chorische Stimmbildung in diesem Genre spezialisiert und leitet zusammen mit Martin Carbow (Bundespreisträger 2006) Chor-Workshops.

2008 hatte sie eine Lehrauftrags-Vertretung an der Musikhochschule Lübeck für Populargesang und gab an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf mehrere Meisterkurse. Ab April 2009 hat Lindsay Lewis die Vertretungsprofessur für Gesang/populäre Stile (Pop/Rock/Jazz) an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock übernommen.

Nach einer Fortbildung bei der "„National Association of Teachers of Singing (NATS)" zum Thema "Music Theatre and the Belt Voice" in New York beschäftigte sich die Sängerin intensiv mit der "Belting"-Technik. Zur Zeit bildet sie sich am Complete Vocal Institute in Kopenhagen (CVT) fort und beschäftigt sich mit dem Estill Voice Training System (EVTS).

2 of us

Krishn Kypke

www.ChristianKypke.de

arbeitet professionell als E- und Akustik-Gitarrist sowie als Komponist.
Auch die in Indien erlernte Sitar (Meister "Baba Ji" in Varanasi) kann er für die westliche Musik übersetzen.

Krishn veröffentlicht CDs mit seinem Duo "„2 of us"“ sowie den Ensembles "Choraphon"“ und "Julvisor". Als Gastmusiker ist er darüber hinaus an zahlreichen CD-Produktionen beteiligt.

Mit den aufwendigen Bühnenshows "Forever Queen"“ und "„Queen Classic" ist der Gitarrist u.a. auf Deutschland- und europaweiten Tourneen live zu erleben. Auch mit ausgewählten Theater- und Musicalprojekten wie "Tabaluga" und "Der kleine Prinz", für die er die Arrangements schreibt, steht/stand er regelmäßig auf der Bühne. Krishn spielte Supports für T.M.Stevens, Guano Apes und die Rattles und ist Gewinner verschiedener Wettbewerbe.

Der studierte Dipl. Musiker und Dipl. Musikpädagoge leitet deutschlandweit Gitarrenworkshops für fortgeschrittene Anfänger bis Profis und gibt in Dresden Gitarrenunterricht im Projekttheater sowie am Heinrich-Schütz-Konservatorium.